Feuerwaffen, Militär, Ausland
Dänemark | Dänemark/Norwegen | Dänemark/Schleswig-Holstein | England | Frankreich | Holland | Irland | Italien | Persien | Schweiz | USA | Österreich |

Frankreich, Kavallerie-Offizierpistole nach Muster M 1763/66 K226

Frankreich, Kavallerie-Offizierpistole nach Muster M 1763/66,

mit wesentlich kleineren Dimensionen, Ordonnanzbeschlägen und Ordonnanzkaliber

mehr Informationen


Italien/Königreich Sardinien, Pistole M 1847 für königliche Carabinieri, Fertigung Turin 0064

Italien/Königreich Sardinien, Pistole M 1847 für königliche Carabinieri, Fertigung Turin

Gefertigt nach dem Vorbild der französischen Gendarmeriepistole M 1822 T. Ein Artikel zu und mit dieser Pistole erschien im Deutschen Waffenjournal 08/2012

mehr Informationen


Österreich, Kavalleriepistole M 1798 K930

Österreich, Kavalleriepistole M 1798

Diese österreichische Faustfeuerwaffe ist sicherlich eine der schönsten Steinschloss-Militärpistolen des 18. Jahrhunderts

mehr Informationen


Königreich der Vereinigten Niederlande, Kavallerie-Offizierpistole um 1800 0186

Königreich der Vereinigten Niederlande, Kavallerie-Offizierpistole um 1800

Eindrucksvolle Offizierpistole aus der Zeit der napoleonischen Kriege

mehr Informationen


Schweres Bronce-Modell einer Lebensrettungskanone der US-Coast Guard F100

Schweres Bronce-Modell einer Lebensrettungskanone der US-Coast Guard

Nicht schussfähiges, sehr dekoratives Modell aus massiver Bronze.

mehr Informationen


Frankreich, Marinepistole M 1842, Fertigung Châtellerault 0290

Frankreich, Marinepistole M 1842, Fertigung Châtellerault

Dies ist mit Sicherheit die seltenste französische Marinepistole; sie wurde nur ein Jahr gefertigt

mehr Informationen


Dänemark, Kavalleriepistole M 1772 0316

Dänemark, Kavalleriepistole M 1772

In der Originallänge belassene Steinschlosspistole der dänisch/norwegischenen Kavallerie zu Zeit König Christians VII.

mehr Informationen


England, Kavalleriepistole M 1820 New Land Pattern 0323

England, Kavalleriepistole M 1820 New Land Pattern

Eingeführt unter der Regierung von König Wiliam IV ist dies die letzte Steinschlosspistole der englischen Kavallerie

mehr Informationen


Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9, Fertigung Maubeuge 1817 0327

Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9, Fertigung Maubeuge 1817

Wegen ihrer Handlichkeit eine der begehrtesten französischen Ordonnanzpistolen der Steinschlosszeit auch bei den Offizieren der Infanterie

mehr Informationen


Frankreich, Marinepistole M 1763/66 St. Etienne 1775 0331

Frankreich, Marinepistole M 1763/66 St. Etienne 1775

Nicht nur  die Manufaktur Tulle hat die französische Kriegsmarine mit Feuerwaffen versorgt, sondern auch die Manufaktur in St. Etienne erhielt Aufträge von den Marine-Arsenalen

mehr Informationen


England, Offizier-Holsterpistole von John TWIGG, London um 1770 0321

England, Offizier-Holsterpistole von John TWIGG, London um 1770

Seltene britische Offizierpistole von einem der berühmtesten Londoner Büchsenmacher

mehr Informationen


Frankreich, Kavallerie-Offizierpistole M 1822T, Schießpreis 1835, Fertigung SALMON à PARIS KF01

Frankreich, Kavallerie-Offizierpistole M 1822T, Schießpreis 1835, Fertigung SALMON à PARIS

Seltene Offizierwaffe, die offiziell zur Vergabe als Schießpreis gefertigt wurde

mehr Informationen


Persien, Kavalleriepistole Lütticher Fertigung um 1835 MW007

Persien, Kavalleriepistole Lütticher Fertigung um 1835

Noch in den Jahren um 1900 wurde dieser Pistolentyp in den Verkaufskatalogen großer Kaufhäuser für kleines Geld angeboten

mehr Informationen


Irland, Paar Offizierpistolen von Thomas FOWLER, Dublin, um 1810, aptiert auf Perkussion ER08

Irland, Paar Offizierpistolen von Thomas FOWLER, Dublin, um 1810, aptiert auf Perkussion

Pistolenpaar eines irischen Offiziers mit ungewöhnlicher Schaftverarbeitung.

mehr Informationen


Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9 mit Schloss M 1770, Fertigung Maubeuge 0390

Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9 mit Schloss M 1770, Fertigung Maubeuge

Gendarmeriepistole aus der Zeit der napoleonischen Kriege

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole aus dem Jahr 4 der Revolution GK13

Frankreich, Kavalleriepistole aus dem Jahr 4 der Revolution

Gefertigt in der Manufaktur St. Etienne im Jahr 4 der Revolution

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M 1822 T bis, Fertigung Mutzig 0401

Frankreich, Kavalleriepistole M 1822 T bis, Fertigung Mutzig

Dies ist die letzte Vorderladerpistole der französischen Reiterei vor Einführung des Revolvers M/73

mehr Informationen


Frankreich, Offizierpistole "Chien de Mer", gefertigt von DESAGA in Tulle um 1780 0440

Frankreich, Offizierpistole "Chien de Mer", gefertigt von DESAGA in Tulle um 1780

Außergewöhnlich geschäftete Steinschlosspistole, gefertigt in Tulle für Offiziere der Kriegs- und Handelsmarine

mehr Informationen


Frankreich, Marinepistole M 1837, 1. Version ohne Kolbenbügel, gefertigt in Tulle JRC57

Frankreich, Marinepistole M 1837, 1. Version ohne Kolbenbügel, gefertigt in Tulle

Dies ist die erste französische Marinepistole mit Perkussionszündung, handlich und vor allem formschön

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66 3. Modell, "Libreville" 0451

Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66 3. Modell, "Libreville"

Dies ist die einzige französische Kavalleriepistole, welche schon zum Ende des Siebenjährigen Krieges, noch unter dem Ancien Régime konzipiert und während der Revolution nochmals neu gefertigt wurde.

mehr Informationen


Frankreich, Gendarmeriepistole M 1822 T Fertigung Manufacture Royale de Châtellerault 0449

Frankreich, Gendarmeriepistole M 1822 T Fertigung Manufacture Royale de Châtellerault

Dies ist die erste Perkussionspistole der französischen Gendarmerie, sie entstand durch Aptierung der Steinschloss-Gendarmeriepistole M 1822

mehr Informationen


Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9, Fertigung Manufacture Impériale de Maubeuge 1806 0448

Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9, Fertigung Manufacture Impériale de Maubeuge 1806

Dies war sicherlich die formal am besten gelungene Steinschlosswaffe der napoleonischen Zeit - wegen ihrer Kompaktheit war sie auch sehr beliebt bei Infanterieoffizieren

mehr Informationen


Österreich, Kavalleriepistole 1798, Fertigungsjahr 1828 0388

Österreich, Kavalleriepistole 1798, Fertigungsjahr 1828

Pistole aus dem letzten Baujahr dieses Typs. Ab dem  Jahr 1828 wurde bereits das Nachfolgemuster gefertigt

mehr Informationen


Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz GK04

Österreich, Kavalleriepistole 1862 System Lorenz

Die letzte  Vorderladerpistole der österreichischen Armee wurde durch den Revoolver System Gasser abgelöst

mehr Informationen


Österreich, Kavalleriepistole 1798 GK05

Österreich, Kavalleriepistole 1798

Dies ist mit Sicherheit eine der schönsten militärischen Vorderladerpistolen - ästhetisch und formal gelungen

mehr Informationen


Dänemark/Schleswig-Holstein, Dragonerpistole 1848 GK06

Dänemark/Schleswig-Holstein, Dragonerpistole 1848

Gefertigt in Lüttich für die dänische Armee wurde diese Pistole als Kriegsbeute auch in Schleswig-Holstein an die Dragoner ausgegeben

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole 1822 T bis, Fertigung St. Etienne GK10

Frankreich, Kavalleriepistole 1822 T bis, Fertigung St. Etienne

Die hier angebotene Pistole befindet sich noch im Fundzustand und ist durch adäquate Reinigung sehr gut zu vernbesser, die Substanz ist sehr gut.

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M an 13, Fertigung St. Etienne 1809 GK11

Frankreich, Kavalleriepistole M an 13, Fertigung St. Etienne 1809

Dieser Pistolentyp ist realer Zeitzeuge der napoleonischen Kriege des frühen 19. Jahrhunderts

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M an 13, Fertigung St. Etienne 1809 GK12

Frankreich, Kavalleriepistole M an 13, Fertigung St. Etienne 1809

Realer Zeitzeuge der napoleonischen Kriege zu Beginn des 19. Jahrhunderts

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole ex Österreich M 1770, Fertigung in Libreville GK14

Frankreich, Kavalleriepistole ex Österreich M 1770, Fertigung in Libreville

Typisches Beispiel für die Waffenknappheit der französischen Revolutionsarmee - gefertigt aus einem österreichischen Beutestück.

mehr Informationen


Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9, Fertigung Maubeuge 1817 GK16

Frankreich, Gendarmeriepistole M an 9, Fertigung Maubeuge 1817

Auch bei Offizieren der Infanterie war diese kompakte Pistole sehr beliebt

mehr Informationen


Frankreich, Gendarmeriepistole 1842, Fertigung Mutzig GK17

Frankreich, Gendarmeriepistole 1842, Fertigung Mutzig

Dies ist die letzte Vorderladerpistole der französischen Gendarmerie - sie wurde abgelöst durch den Revolver 1873

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M an 13 mit ziviler Aptierung GK18

Frankreich, Kavalleriepistole M an 13 mit ziviler Aptierung

Viele ausgemusterte Militärpistolen dieses Typs sind für den zivilen Gebrauch umgebaut, bzw. modernisiert worden

mehr Informationen


Frankreich, Kavallerie-Offizierpistole von G. ROUHETTE entsprechend M 1733/34 GK19

Frankreich, Kavallerie-Offizierpistole von G. ROUHETTE entsprechend M 1733/34

Typische, selbstbeschaffte Offizierpistole nach Vorgaben der Ordonnanzwaffen, aber dennoch mit deutlichen Unterschieden

mehr Informationen


Italien, Kavalleriepistole M an 13, Fertigung Brescia 1813 FSM04

Italien, Kavalleriepistole M an 13, Fertigung Brescia 1813

Seltener Zeitzeuge des nur sehr kurz existenten Königreichs Italien unter Napoleons Herrschaft (Regno Italico)

mehr Informationen


Schweiz, Prototyp der Kavalleriepistole 1842, Fertigung Beuret Frères à Liège FSM05

Schweiz, Prototyp der Kavalleriepistole 1842, Fertigung Beuret Frères à Liège

Sicherlich speziell für Schweizer Sammler interessantes Exemplar der bekannten Armeewaffe

mehr Informationen


Österreich, Kavalleriepistole 1851 System Augustin, ohne Kolbenring JRC60

Österreich, Kavalleriepistole 1851 System Augustin, ohne Kolbenring

Die Pistole mit dem Zünderschloss System Augustin war Österreichs eigenwilliger Weg hin zur Einführung der Perkussionszündung

mehr Informationen


Holland, Kavalleriepistole um 1730, gefertigt von A. Ponsin à Liège ME06

Holland, Kavalleriepistole um 1730, gefertigt von A. Ponsin à Liège

Sehr frühe Kavalleriepistole der holländischen Armee gefertigt von einem bekannten Lütticher Büchsenmacher

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M an9, Fertigung Charleville GP02

Frankreich, Kavalleriepistole M an9, Fertigung Charleville

Die Pistole M an 9 ist an sich schon selten, ein solches Stück aus der Manufaktur Charleville hingegen ist eine echte Rarität

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66, Prototyp und Übergangsmodell zur Pistole M an 9 GP03

Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66, Prototyp und Übergangsmodell zur Pistole M an 9

Die hier gezeigte Waffe entspricht bezüglich der Lauflänge und des Schlosses exakt der Pistole M 1763/66, besitzt aber bereits den Abzugsbügel der Pistole M an 9. Sie ist damit ein Verbindungsglied zwischen diesen beiden Baumustern, gefertigt in der Manufaktur St. Etienne zu Beginn der Revolution.

 

 

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66, 3. Modell Fertigung in Libreville GP04

Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66, 3. Modell Fertigung in Libreville

Wiederauflage der längst ausgemusterten Pistole M 1763/66 2. Modell, diesesmal jedoch mit Eisenbeschlag

mehr Informationen


Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66, 2. Modell, Fertigung Maubeuge GP05

Frankreich, Kavalleriepistole M 1763/66, 2. Modell, Fertigung Maubeuge

Das 2. Modell der Pistole M 1763/66 ist eine der formschönsten Kavalleriepistolen des gesamten 18. Jahrhunderts

mehr Informationen


Frankreich, Marinepistole M 1786, 2. Model, Fertigung in der Manufaktur Tulle GP06

Frankreich, Marinepistole M 1786, 2. Model, Fertigung in der Manufaktur Tulle

Die ist ein äußerst rares Stück französischer Marinegeschichte - die Verluste der vielen Seeschlachten haben nur die wenigsten Pistolen dieses Musters überlebt

mehr Informationen


Dänemark, holsteinische Gendarmeriepistole 1852 System Löbnitz 0485

Dänemark, holsteinische Gendarmeriepistole 1852 System Löbnitz

Höchst seltene Systempistole mit Hinterladung und Perkussionszündung

mehr Informationen


Frankreich, Pistole M 1770 Gendarmerie des Ports et Arsenaux 0500

Frankreich, Pistole M 1770 Gendarmerie des Ports et Arsenaux

Höchst seltene Variante der Maréchausséepistole 1770 für das Wachpersonal bei den Marinearsenalen

mehr Informationen


Österreich, Kavalleriepistole 1828 0507

Österreich, Kavalleriepistole 1828

Dies ist die überarbeitete und verbesserte Version der Vorgängerpistole 1798

mehr Informationen


Österreich, Pistole 1798 für Infanterieoffiziere 0519

Österreich, Pistole 1798 für Infanterieoffiziere

Nur wenige europäische Armeen leisteten sich den Luxus, ihre Infanterieoffiziere mit besonderen Pistolen auszurüsten. Österreichs Offiziere genossen dieses Privileg.

mehr Informationen