Lander Historic Arms - Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810

Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810

Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810 Nummer:F041

Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810

zur Bestellung

Weitere Bilder:
Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810

Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810

Frankreich, Tromblonpistole von Guillaume Berleur, Liège um 1810

Aus einem Dachbodenfund wurde durch aufwändige Restaurierung ein schönes und vor allem günstiges Sammlungsstück

Nussbaum-Vollschaft mit Resten von Silberdrahteinlagen um Schloss und Schlossgegenblech sowie floraler Verschneidung am Kolbenrücken. Eisenbeschläge, diese bestehend aus zwei Ladestockröhrchen, Schlossgegenblech für zwei Schrauben, einteiligem Abzugsbügel mit vorderer und hinterer Verlängerung sowie seitlich abgeflachter Kolbenkappe mit angedeuteten Sporen. In der hinteren Hälfte achtkantiger Lauf, nach Balluster rund mit querovaler Mündung. Steinschloss mit gewölbter Schlossplatte und entsprechendem Schwanenhalshahn. Batterielager und Batteriefeder mit Friktionsrolle, von innen verschraubt. Schiebesicherung hinter dem Hahn blockiert diesen in der Feuerrast. Hölzerner Ladestock mit verdicktem Hornabschluss. Lauf/Schaft-Verbindung durch Stifte/Ösen und Kreuzschraube. Herstellersignatur "BERLEUR" am Schlossblech unterhalb der Batteriefeder. Die Eisenbeschläge, der Lauf und das Schloss sind narbig, die Schlossfunktion ist sehr gut.

Gesamtlänge 290mm, Lauflänge 143mm, Kaliber des glatten Laufs 39x22mm, Gewicht 850g

Diese recht kompakte und gut in der Hand liegende Pistole ist um 1810 von dem in Lüttich ansässigen Büchsenmacher Guillaume Berleur gefertigt worden, welcher dort von 1780 bis 1840 tätig war. Um 1800 hatte G. Berleur in der Manufaktur Versailles unter der Leitung von Boutet gearbeitet. Die von ihm hergestellte Tromblonpistole besitzt ein "schnelles" Steinschloss, d.h. eine Friktionsrolle an der Batteriefeder vermindert die Reibung zwischen Batteriefeder und Batteriefuß deutlich, so dass der Zündungsvorgang wesentlich schneller abläuft.

 

Preis? Bitte fragen Sie an bei lander-forbach@t-online.de

zur Bestellung