Lander Historic Arms - Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760

Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760

Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760 Nummer:ME08

Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760

zur Bestellung

Weitere Bilder:
Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760

Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760

Württemberg, Paar Steinschlosspistolen von J. Ernst Fiedler in Ulm/Donau um 1760

Seltenes Pistolenpaar aus der alten Reichsstadt Ulm

Nussbaum-Vollschäfte mit vorderem Hornabschluss und mit Messingbeschlägen, diese bestehend aus zwei Ladestockröhrchen, Abzugsbügel, Kolbenkappe mit langen, seitlichen Sporen und großflächigem Schlossgegenblech für zwei Schrauben ohne Gravuren. Steinschloss mit gewölbtem Schlossblech und entsprechendem Schwanenhalshahn, freistehende Eisenpfanne, Batteriefeder von der Schlossinnenseite her verschraubt. Läufe mit Herstellersignatur „ J.E.FIEDLER A ULM“ auf langem Flachschliff. „1“ bzw. „2“ jeweils auf dem Schwanzschraubenblatt.

Gesamtlänge 405mm, Lauflänge 251mm, Kaliber 12,7mm

Der Büchsenmacher J. Ernst Fiedler ist in Ulm/Do nachweisbar für das Jahr 1760

 

 

Preis? Bitte fragen Sie nach unter lander-forbach@t-online.de

zur Bestellung